Home  »  Freizeit   »   Angebote   »   Wochenend-Tipps für Groß und Klein

Angebote

Wochenend-Tipps für Groß und Klein

Wie jedes Wochenende, findet auch an diesem wieder viel zum mit machen und dabei sein für Kinder und ihre Eltern statt. Wir stellen euch für den heutigen Samstag ein paar Highlights vor:
 

Aktionstag in der Stadtbibliothek

Unter dem Motto „Leipziger Allerlei“ findet am Samstag, dem 23. November 2019 von 10 bis 16 Uhr in der Stadtbibliothek ein Aktionstag statt. An diesem Tag gibt es einiges zu entdecken, auszuprobieren und vieles zum Mitmachen.

Am Aktionstag in der Stadtbibliothek stehen einige interessante Aktionen auf dem Programm: Robotic und Co., Trickfilmstation, ein virtueller Blick in das neue Naturkundemuseum, Upcycling, Nadelbinden, Drucken und Basteln. Natürlich gibt es auch viel zu lesen und vor allem zum Vorlesen und musikalisch geht es auch zu, denn in der Musikbibliothek findet um 11 Uhr ein Boomwhackers-Workshop (Boomwhacker sind Musikinstrumente, die aus unterschiedlich langen Kunststoffröhren bestehen, die harmonisch aufeinander abgestimmt sind) statt. Kinder können dieses Instrument erleben und Rhythmus- und Melodiefolgen einstudieren.
 

Neue „Wall of Fame“ in Paunsdorf bereit zum Gestalten mit Graffiti

In Leipzig-Paunsdorf wartet seit 15. November 2019 eine neue Wand auf die legale Gestaltung mit Graffiti. Auf 100 Quadratmetern Fläche vor dem Jugendtreff im Bürgerpark können die Sprayer nun ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Es ist die vierte legale Graffiti-Wand seit der Einrichtung der Koordinierungsstelle Graffiti des Kommunalen Präventionsrates Leipzigs (KPR).

„Mit der Wall of Fame geht ein langjähriger Wunsch der Paunsdorfer Jugendlichen nach einer legalen Sprühfläche hier im Bürgerpark in Erfüllung“, erläutert Rüdiger Dittmar, Leiter des Amtes für Stadtgrün und Gewässer (ASG). „Sie soll zum freien kreativen Schaffen einladen und vor Ort eine neue Anziehungskraft für möglichst viele Besucher des Grünen Bogens Paunsdorf entfalten.“ Eine langfristige Unterhaltung der legalen Gestaltungsfläche im Leipziger Osten könne nur funktionieren, wenn vor allem die Nutzer selbst Verantwortung für die Sauberkeit vor Ort übernehmen.
 

Fantasie und Sinfonie – Eine Entdeckungsreise ins Orchester

Gewandhausorchester, Lahav Shani Dirigent, Malte Arkona Moderation

Kurt Weill — 2. Sinfonie

Das Leipziger Unternehmen Stadtbau AG unterstützt Familien, die sich nicht ohne Weiteres einen Konzertbesuch mit der ganzen Familie leisten können. Für das Familienkonzert stellt die Stadtbau AG 200 Freitickets für Kinder zur Verfügung. Beim Kauf einfach nach den Freikarten für Kinder fragen.
 

»Der falsche Prinz« – theater eumeniden

Komödiantisches Schauspiel nach einem Märchen von Wilhelm Hauff

Schneidergeselle Labakan glaubt, zu Höherem geboren zu sein. Und da bekanntlich Kleider Leute machen, begibt er sich im geborgten Gewand in ein Abenteuer, bei dem der Zufall ihm tatsächlich zu einer Prinzen-Rolle verhilft. Doch wie lange wird er den Betrug aufrecht erhalten können? Am Hofe des Königs lauert schon die entlarvende Gefahr…
 

HerrH: Das Kindermitmachkonzert

für Kinder und Familien ab 4 Jahren

herrH hat lange Haare, eine große Brille, trägt gerne Mütze und versprüht eine ansteckende Energie; ein musikalischer Mensch mit viel Einfühlungsvermögen, einer gehörigen Portion Neugier und ganz viel Kind in sich. Musikalisch bewegt sich herrH von HipHop über Cloud-Rap bis hin zu Indie und Elektro.

herrH alias Simon Horn ist mit ganz viel Musik in Lippstadt, am Rande des Ruhrgebiets, aufgewachsen. Ein Tonstudio war im eigenen Haus, täglich gingen Musiker dort ein und aus, denn auch sein Vater, Reinhard Horn, zählt zu den erfolgreichsten Kindermusikern Deutschlands. Simon ist ausgebildeter Grundschullehrer und machte während seines Studiums erste Gehversuche mit Bands, die mit englischsprachiger Musik durch die Lande zogen. Doch seine Liebe zur Kindermusik war größer, weshalb er sich heute ganz darauf konzentriert.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.