Home  »  Freizeit   »   Bücher & Film   »   ….wenn das Kind einen wahnsinnig macht (nicht nur vor Liebe)

Bücher & Film

….wenn das Kind einen wahnsinnig macht (nicht nur vor Liebe)

Der Sommer soll schön entspannt sein? Ferien für Eltern und Kinder, Seele baumeln lassen und möglichst wenig Stress. Aber das ist nicht immer so einfach. Da hilft vielleicht ein wenig Lektüre mit hilfreichen Tipps und Beruhigung zwischen den Buchdeckeln. Probieren Sie also ruhig eine Portion: Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn: Der entspannte Weg durch Trotzphasen, von Danielle Graf

Das Trotzalter ist die erste heiße Phase im Leben mit dem Nachwuchs. Kaum steht es auf seinen eigenen Beinen, beginnt das Kind nach Autonomie zu streben. Der kleine Sonnenschein wird zum tellerwerfenden Wutmonster und verunsichert seine Eltern zutiefst. Die Autorinnen machen Mut, Wege abseits der klassischen Erziehung mit festen Grenzen und strenger Konsequenz zu gehen. Sie erklären, was in den Kindern vorgeht und warum Trotzphasen wichtige Entwicklungsphasen sind, die Eltern aktiv annehmen sollten, statt sie zu unterdrücken. Die witzig-persönlichen Erfahrungsberichte, praktischen Tipps und neuesten Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung sind Balsam für die Seele gestresster Eltern.



Der entspannte Weg durch Trotzphasen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.