Home  »  News   »   Tolle Brei-Rezepte für den Herbst

News

Tolle Brei-Rezepte für den Herbst

Tolle Brei-Rezepte für den Herbst

Der Herbst ist natürlich die Saison für den Kürbis. Dennoch gibt es noch anderes Gemüse, das in dieser Saison verträglich für Eure Knirpse ist und ihnen (und Euch) schmecken wird. Wir haben einige Herbstrezepte zusammengestellt. Viel Spaß beim Ausprobieren

Kürbis-Reis-Lamm-Brei für den Mittag (für 1 Portion ab dem 5.Monat)

>Zutaten:

  • 100 g Hokkaidokürbis
  • 30 g mageres Lammfleisch, gehackt oder fein geschnitten
  • 100 g gegarter Naturreis
  • 3 EL Birnensaft
  • 1 EL Maiskeimöl

So wird’s gemacht:

Zuerst einmal den Kürbis waschen, putzen und klein schneiden. Anschließend den Kürbis mit dem Fleisch und 3 EL Wasser in einem Topf 20 Minuten dünsten. Wenn nötig, noch 1 EL Wasser dazugeben und den Reis mit Birnensaft und Öl zum Kürbis-Fleisch-Mix geben. Alles mit dem Pürierstab fein pürieren. Fertig

Blumenkohl-Kartoffel-Dinkel-Brei – vegetarisch für den Mittag (für 1 Portion ab dem 5. Monat)

Zutaten:

  • 100 g Blumenkohl
  • 50 g Kartoffeln
  • 20 g Dinkelflocken
  • 3 EL Apfelsaft
  • 1 EL Rapsöl

So wird’s gemacht:

Den Blumenkohl waschen, putzen und in Röschen teilen, die Stiele schälen und würfeln. Anschließend die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden.
Erhitzt dann 2. 50 ml Wasser in einem kleinen Topf und lasst Blumenkohl und Kartoffeln darin zugedeckt 15 Minuten köcheln, bis beides weich ist.
Nun die Dinkelflocken einrühren und den Brei unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Den Brei vom Herd nehmen, Apfelsaft und Rapsöl unterrühren und alles mit dem Pürierstab fein pürieren. Guten Appetit!

Dinkel-Apfel-Brei für den Nachmittag (für 1 Portion ab dem 7. Monat)

Zutaten:

  • 20 g Dinkelflocken
  • 90 ml Wasser
  • 100 g Apfel
  • 1 EL Butter

So wird’s gemacht:

Die Dinkelflocken mit Wasser in einem kleinen Topf verrühren und diese bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Das Ganze 1–2 Minuten unter Rühren kochen lassen und dann den Topf vom Herd nehmen. Den Apfel gut waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Schneidet die Apfelspalten in kleinen Stücken direkt in den Topf. Nun gebt ihr die Butter dazu und püriert alles mit einem Pürierstab fein. Mhhhh, das schmeckt Eurem Spatz ganz sicher!

Hirse-Birnen-Milch-Brei (für 1 Portion ab dem 6. Monat)

Zutaten:

  • 200 ml Vollmilch
  • 20 g Hirseflocken
  • 20 g Birnenbrei

So wird’s gemacht:

Die Milch erwärmen und die Hirseflocken mit einem Schneebesen einrühren. Die Mischung zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze unter Rühren 3 Minuten quellen lassen. Zum Schluss den Birnenbrei zum Brei geben, erhitzen und alles fein pürieren. Da probieren auch Mama und Papa gerne einmal…

verwandte Artikel