Home  »  Freizeit   »   Bücher & Film   »   Teddy Klaus

Bücher & Film

Teddy Klaus

Als unsere Tochter 2,5 war, kam es zu uns und steht seither auf der Vorleseliste am Abend ganz weit vorn. Dass bei uns im Kinderbett auch ein Teddy wohnt, den man liebt, hat sicher seinen Anteil. Teddy Klaus wird nämlich ungeliebt fortgeworfen und liegt dann ganz alleine, schmutzig und kaputt auf der Straße bis… ja, bis Petra ihn mit nach Hause nimmt, um sich um ihn zu kümmern. Kleine feine Geschichte, wo zum Schluss nicht nur der Teddy schlafen geht, sondern auch unser kleines Mädchen beruhigt die Augen schließt.

Verlag: Karl Nitzsche, Niederwiesa
Ersterscheinung: 1966
Author: Walter Krumbach, Ingeborg Friebel
ISBN:

Aufs Cover klicken und bei amazon kaufen

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.