Home  »  News   »   Familie und Leben   »   Der Tag der Zahnfee

Familie und Leben News

Der Tag der Zahnfee

Tag der Zahnfee

Jedes Jahr wird am 22. August der „Aktionstag der Zahnfee“ gefeiert, um ihre fleißige Arbeit zu belohnen. Die Fabelgestalt aus dem britischen und amerikanischen Volksglauben bemüht sich schon seit Jahrhunderten unermüdlich um das Wohl der Kindermünder. Sie schleicht sich nachts ins Kinderzimmer und nimmt Milchzähne, die unter dem Kopfkissen für sie platziert wurden, mit. Im Austausch gibt es für die tapferen Knirpse eine Münze für ihre verlorenen Zähne. Das Tauschgeschäft ist ursprünglich ein Übergangsritus, der die Entwicklung des Kindes zum Erwachsenen symbolisiert.

Eine widersprüchliche Fantasiefigur

Aber warum das Ganze? Die Aussicht auf eine Belohnung soll den Kindern Mut machen und die Angst vor dem Verlust eines Zahnes nehmen. Aber ist die Geschichte der Zahnfee wirklich dafür geeignet, die Furcht der Kids zu vertreiben? Nachts herumschleichende Wesen in fremden Häusern machen doch noch viel mehr Angst, oder? Wiederum ist die Zahnfee ein so hübsches und freundliches Fabelwesen, das Geschenke mitbringt…

Schwerwiegende logische Fehler

Auch wenn sie eine ungewöhnliche Vorliebe für Milchzähne hat und der Gedanke, dass sie sich nachts in Kinderzimmer schleicht, dem ein oder anderen Knirps Angst einjagt, muss man diese Fee einfach lieben. Dennoch stellen sich einige Fragen, wie zum Beispiel: Wo bewahrt die gute Frau bitte die ganzen Zähnchen auf und wie hat sie solch eine Power, seit Jahrhunderten unermüdlich im Einsatz zu sein? Mythos Weihnachtsmann oder Osterhase können hier mit ihrer Absurdität locker mithalten.

Nutzt doch diesen Aktionstag, um einen der zahlreichen Filme und Bücher über diese Fabelgestalt mit Euren Kids zu genießen. Ob sie dann wirklich real existierend in den Köpfen der Kinder manifestiert ist, sollte Eure Entscheidung bleiben. Überlegt Euch, liebe Eltern, ob diese Geschichte Euren Knirpsen Mut macht, einen Milchzahn zu verlieren oder eher Angst einjagt.

 

Hier findet ihr die schönsten Bücher rund um die „Zahnfee“ als Inspiration.

http://www.eltern.de/kleinkind/gesundheit/zahnfee-buecher.html


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.