Home  »  Freizeit   »   Ausflugsziele   »   Sonntag ist frei!

Ausflugsziele

Sonntag ist frei!

Sommerfest im Felsenkeller

mit Mikas Reise und Freunden, Mitmachtanz, Tombola, Kinderschminken, Malstation, Foto-Ecke und Live-Musik von The Rusted Dream Machine, Evil Mr. Sod, Balinka u. v. m initiiert von der Stubenhocker Produktion, die sich für gutes Kindertheater stark macht.

Felsenkeller ab 15:00 Uhr

Eine Kinderstadt? Na klar.

Im Robert-Koch-Park entsteht bereits zum 10.Mal eine eigene Kinderstadt, an der ab heute bis zum 13.Juli gesägt, geschraubt, gebaut und gespielt werden kann. Natürlich regieren hier die Kids. Ab 10:00 Uhr geht’s dank dem Grünauer Kultursommer im Rahmen der Kinderferienspiele der Halle 5 los. Alle Bauarbeiter und zukünftige Bürgermeister ab 6 Jahre sind herzlich eingeladen!

Robert-Koch-Park ab 10:00 Uhr

Feinkost und Sommertheater

für Kids kann man ebenfalls haben. Ein improvisierter Sommernachtstraum mit Django gibt es vom Knalltheater direkt zwischen Frühstück und Gänsebraten. Django? Ja, der Westernheld kehrt in seine Heimatstadt zurück. Er will sich rächen. An wen weiß er noch nicht. Da sich aber jeder gute Westernheld irgendwie rächen muss, wird auch Django sich rächen. Dieser Cartoon-Western wird im Stile der Geräuschpantomime wesentliche Szenen aus Sergio Corbuccis gleichnamigen Film aus dem Jahre 1966 enthalten. Dieser Film löste eine Welle von Django-Filmen aus. Diese Soloshow rast mit wilden Schießereien und absurd-grotesken Faustduellen von einem zum anderen Spektakel.

Feinkost ab 11:00 Uhr

Das Glück wird besungen.

Mitreißend, voller Melancholie und Poesie und natürlich mit Groove in der Kirche Zuckelhausen von Ralph Schüller. Eine kleine kleine Auszeit, die gerade zu Beginn der Ferien mal Not tut? Hörprobe gefällig?

Kirche Zuckelhausen, Holzhausen ab 17:00 Uhr

Antik & Trödel

im Doppelpack kann man ebenfalls haben, d.h. einmal lädt die Galopprennbahn Scheibenholz und dann noch das Alte Messegelände ein, um neue Schätzelein für daheim zu entdecken und mitzunehmen. Zeitiges Erscheinen sichert wie immer die besten Stücke.

Galopprennbahn ab 10:00 Uhr, Altes Messegelände ab 8:00 Uhr


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.