Home  »  News   »   Positive Gedanken to go gegen Montags-Depri-Stimmung

News

Positive Gedanken to go gegen Montags-Depri-Stimmung

Ach ja, da ist er wieder. Der verhasste Montag. Die Lust ist gering. Der Frust groß. Das Wochenende war gerade so schön und schon ist es wieder vorbei. Man fühlt sich einfach schlaff und mag nicht. Da hört es sich fast ein bisschen unglaublich an, dass man nach Expertenmeinung selbst bestimmen kann, wie man sich fühlt. Ergo: der Montagszustand soll zu ändern sein. Nun gut, da kommt es vielleicht auf einen Versuch drauf an. Die Lösung sollen positive Gedanken und Motivationshilfen sein, die beispielsweise als kleine Zettel oder als Abriss – ähnlich den Zimmer-gesucht-Aushängen von einst – den Tag begleiten.

Positive Gedanken und die dazu gehörige Motivation setzt nämlich die eigenen Energien frei und so kann man sein Verhalten ändern. Das wird zwar nicht in Riesenschritten gehen, aber auch eine kleine Richtungsänderung soll sich positiv auswirken.

Deshalb: an sich glauben. Es gibt keine Probleme. Es gibt Herausforderungen.

 

Positive Gedanken to go:

  • hab Spaß

  • Erzwinge nichts

  • glaube an Dich

  • geh hinaus

  • freu Dich über Kleinigkeiten

  • verstell Dich nicht

  • sei Du selbst

  • genieße den Tag

  • sei mutig

  • sei geduldig

  • mach was Überraschendes

  • denk an Urlaub

  • mal es auf

  • vertrau Dir

verwandte Artikel