Home  »  News   »   Familie und Leben   »   Peter Pan, Monster und Feen schon einmal vorbasteln

Familie und Leben

Peter Pan, Monster und Feen schon einmal vorbasteln

Erfahrungsgemäß kommt der nächste Lampionumzug viel zu schnell und dann hat man nicht mehr genug Zeit für Basteleien. Deshalb jetzt schon mal zur Schere und zum Kleber greifen…

Hier unsere Tipps für graue Abendstunden und glühende Kinderaugen, denn etwas Schönes braucht manchmal nur den zündenden Gedanken.

Wie wäre es mit einer Peter Pan Lampe, die in der kleineren Variante auch perfekt als Lampion funktioniert? Einfach Lampion aus dem Baumarkt oder einfache Papierlampe, Silhouette aus schwarzem Tonpapier ausschneiden und dann mit einem Silberlackstift verzieren.

Mit ähnlichem Equipment ist auch ein Einhorn gar nicht schwer. Dazu einfach ein paar Kunstblüten kaufen, Goldpapier für das Horn und Karton in lila oder rosa für die Ohren. Die Augen mit den langen Wimpern können aus Tonpapier gemacht werden, aber auch Kunstwimpern aus der Drogerie sind hübsch.

Monsterlampion aus Luftballon, der mit hellem Papier per Leim beklebt wird. Achtung: Loch für Lampionstab frei lassen. ca. 1 Tag austrocknen lassen und bemalen – einfacher geht’s, wenn man die Papierhülle nach dem Zerstechen des Ballons auf eine Tasse stellt, damit nix wegrollt. Schön anmalen und mit Armen und Beinen versehen. Auch Haare sind mit Papierstreifen oder Wolle möglich.

Noch keine passende Idee dabei? Dann geht’s nächste Woche hier bei uns weiter!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.