Home  »  Freizeit   »   Bücher & Film   »   Paul Maar: „Schiefe Märchen und schräge Geschichten“

Bücher & Film

Paul Maar: „Schiefe Märchen und schräge Geschichten“

Schiefe Märchen und schräge Geschichten

Da muss man nicht auf den Hörspielsommer warten, um es sich mit den Kindern gemütlich zu machen. Vielleicht unterm Tisch eine Bude bauen und dann eintauchen, in die Welt der Stimmen, der Geräusche, der Musik – gemeinsam Geschichten lauschen, die wirklich hörenswert sind wie:

Paul Maar: Schiefe Märchen und schräge Geschichten

Eine Hör-CD für Kinder ab 6 Jahre mit grandiosen Sprechern. Hier spielt Maar mit bekannten Märchen, aber seine Prinzen fahren schon mal mit dem Auto zur Prinzessin und warten auf der Kühlerhaube auf die Angebetete. Und dass ein König seine Drillinge alle Otto nennt und damit ziemlich viel Verwirrung stiftet, kennt man auch nicht von den Brüdern Grimm. Zum Ausruhen, Lachen, Zuhören und Eintauchen…

Schiefe Märchen und Schräge Geschichten

Eine Hörprobe gibt es unter anderem auf Amazon und auf hr2.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.