Home  »  News   »   Neue Wörter für Kids bitte nur mit einem Bild verknüpfen

News

Neue Wörter für Kids bitte nur mit einem Bild verknüpfen

Bücher helfen beim Spracherwerb und deshalb greift man gern zu Büchern mit vielen, schönen Illustrationen. So haben die Kids etwas zu schauen und das Vorlesen gelingt in Kombination mit den Bildern bestens. Doch weniger ist manchmal mehr, sagen Zoe M. Flack und Jessica S. Horst von der University of Sussex in Brighton. Vor allem, wenn man den Spracherwerb bei Vorschulkindern fördern möchte. Diese lernen mehr neue Wörter, wenn sie beim Zuhören nur ein einziges Bild vor sich sehen, berichten die Forscherinnen jetzt in „Infant and Child Development„.

Die britischen Psychologinnen hatten ihre dreieinhalb Jahre alten Probanden Geschichten aus einem Buch vorgelesen, in dem sich entweder lediglich auf der rechten Seite eine Illustration befand oder aber auf beiden Seiten. Die Kinder lernten im Schnitt doppelt so viele neue Wörter, wenn sie pro Doppelseite nur ein Bild vor sich hatten.

Flack und Horst gehen davon aus, dass ihre kleinen Probanden einen Teil der Aufmerksamkeit dafür benötigten, die passende Illustration zu identifizieren. So sei ihnen weniger Kapazität dafür geblieben, die Wörter zu verarbeiten. Tatsächlich verschwand der Unterschied, wenn die Erwachsenen beim Vorlesen auf das richtige Bild deuteten, wie Flack und Horst schildern.

Auch andere Experimente hätten zuvor schon bewiesen, dass die Kinder leichter lernen, wenn beim Zuhören nicht zu viele Reize zugleich auf sie einströmen und man sich besser konzentrieren konnte…

verwandte Artikel

  • 04.12.2017

    Der liebe Kindergartenwettbewerb

    Man kann es kaum glauben, wenn man es nicht selbst erlebt hat. Auf der Suche nach einem Platz für das geliebte Kind entwickelt man sich zu einem zickigen, Ellenbogen ausfahrenden,...

  • 02.12.2017

    Der Mama-Wert - was bin ich und wie wichtig bin ich?

    Als Mutter ist man plötzlich kein anderer Mensch. Man denkt noch, man hat sein Wissen nicht mit der schmutzigen Windel in die Mülltonne geworfen, man hat eine Meinung zum Leben, zur...