Home  »  News   »   Wettbewerb „Naturnaher Kleingarten“ für alle Familien mit dem grünen Daumen

News

Wettbewerb „Naturnaher Kleingarten“ für alle Familien mit dem grünen Daumen

Naturnaher Kleingarten

Schon längst sind Gärten nicht mehr nur der dörflichen Idylle vorbehalten. Nach einem sozialistischen Boom von Kleingartenanlagen und ihrem Tief nach der Wende finden sie jetzt immer mehr Liebhaber – auch in Leipzig. Familien entdecken das kleine Stück Grün für die Kinder, für das eigene Erleben der Natur und freuen sich daran, zu ernten. Gemüse, Obst, Gewürze, Blumen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Die Stadt Leipzig hat mit dem Amt für Stadtgrün und Gewässer einen Wettbewerb ins Leben gerufen, der dieses Engagement würdigt. Für die Teilnahme kann man sich bis zum 30. April bewerben. Die Bewertungskriterien beinhalten das Verhältnis von versiegelter zu unversiegelter Fläche, von einheimischen und nicht einheimischen Arten sowie von Rasen-, Beet und Blühflächen, die Strukturvielfalt, Kompostanlage, Regenwassernutzung und die Nutzpflanzenvielfalt. Alle Teilnehmer erhalten als Dankeschön je zwei Freikarten für das Kabarett Academixer und zudem gibt es Preisgelder – vielleicht für neues schönes Grün? Ein Mitmachversuch lohnt bestimmt.

Bewerbungsbogen und Infos zum Wettbewerb: Leipzig Stadtgrün
oder beim Amt für Stadtgrün und Gewässer: Tel.: 1 23 59 46


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.