Home  »  News   »   Familie und Leben   »   Meisterbäckerei für Kinder – Teil 3

Familie und Leben

Meisterbäckerei für Kinder – Teil 3

Zu einem gemütlichen Sonntags-Kaffeetrinken gehört natürlich auch eine gebackene Leckerei. Damit sich Mama und Papa aber nicht mehr nach dem Mittag in die Küche stellen müssen, ist heute wieder der Nachwuchs gefragt!

 

Schoko-Zucchini-Muffins

Ihr braucht (für 12 Stück):

  • 2 kleine Zucchini

  • 250g Zartbitterschokolade

  • 125g Süßrahmbutter

  • 220g Weizenmehl Type 550

  • 30g Kakao

  • 4TL Backpulver

  • 1 Prise Salz

  • 2 Eier

  • 200g Zucker

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 250g Vollmilch

 

Und so geht’s:

  • 01Zuerst heizt ihr euren Backofen auf 190 Grad vor und wascht und raspelt die Zucchini klein. Diese drückt ihr dann durch ein sauberes Geschirrhandtuch. Dann hackt ihr die Schokolade und schmelzt sie zusammen mit derButter in einem kleinen Topf. (Am besten in einem Wasserbad, d. h. den kleinen Topf stellt ihr nicht direkt auf die heiße Herdplatte, sondern in einen Größeren, zu einem Drittel mit Wasser gefüllten, der seinerseits dann auf die Herdplatte kommt.)
  • 02Nun gebt ihr das Mehl, den Kakao, das Backpulver und das Salz in eine Schüssel. Eier, Zucker und Vanillezucker rührt ihr mit dem Handrührgerät cremig und rührt die Schoko-Buttermischung unter.
  • 03Dann vermischt ihr die Feuchte mit der Trockenen Masse und hebt auch noch die Zucchiniraspeln unter.
  • 04Schließlich verteilt ihr euren Teig gleichmäßig in den Backförmchen und backt eure Muffins ca. 30 Minuten im vorgeheizte Ofen.
 

Fertig sind eure leckeren Muffins. Einen schönen Sonntag wünschen wir euch.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.