Home  »  News   »   Mami is working – neues Eltern-Kind-Büro in Leipzig

News

Mami is working – neues Eltern-Kind-Büro in Leipzig

Das alte Sprichwort sagt: „Es braucht ein Dorf, um ein Kind großzuziehen“. Aber wenn man kein Dorf hat und einen Kindergartenplatz auch nicht, braucht es Ideen und Alternativen. Gut, wenn es da Initiativen gibt, die im kleinen Rahmen helfen und Erwachsene und Kinder zusammen bringen. Rockzipfel greift diesen Gedanken auf und hat nunmehr noch einen zweiten Ort geschaffen, wo miteinander arbeiten und spielen funktioniert. Hereinspaziert – der Rockzipfel in der Bornaischen Straße stellt sich vor:
Wer hat das neue Büro initiiert und warum an diesem Standort?

Das Büro wurde initiiert vom Rockzipfel Markkleeberg e.V. Dieser hat für den Standort des Büros etwa ein Jahr lang Räumlichkeiten in Markkleeberg bzw. im Leipziger Süden gesucht. Den Leipziger Süden haben wir gewählt, da die Gründerinnen und Mitglieder des Vereines in dieser Gegend wohnen und es in diesem Stadtteil noch kein ähnliches Angebot gibt. Der Standort, den wir Weihnachten 2017 übergeben bekommen haben, war ein Glückstreffer, den wir über das Portal Ebay Kleinanzeigen gefunden haben.

 

Wie sind die Räumlichkeiten strukturiert und wie sehen die Angebote aus?

Die Räumlichkeiten des Büros sind eine 3-Raum-Wohnung, die sich gliedert in Arbeitszimmer, Ruhe- und Schlafzimmer, Spielzimmer sowie eine offene Küche direkt am Spielzimmer. Für die gemeinsamen Mittagessen haben wir einen großen ausklappbaren Tisch, den wir im Spielzimmer herrichten. Außerdem gehört noch eine Toilette mit Dusche und der kleine Flur dazu.

Hauptsächlich bieten wir an diesem Standort das Eltern-Kind-Büro Süd als Coworking-Space mit selbst organisierter Kinderbetreuung an.

Außerdem bieten wir einmal in der Woche Freitag vormittags eine Spielegruppe für Kinder bis 5 Jahre mit wechselndem Bastelangebot an. Hier können die Kinder basteln oder frei spielen und die Eltern bei einer Tasse Kaffee in den Austausch kommen. Von Montag bis Donnerstag 9 bis 16 Uhr findet der normale Betrieb des Eltern-Kind-Büros statt. In den Nachmittagsstunden ab 14.30 Uhr bieten wir zudem an, dass Eltern mit ihren Kindern zum freien Spielen kommen können (nach vorheriger Anmeldung).

Darüber hinaus haben wir in unseren Räumen eine kleine Bibliothek zu den Themen Kinder, Erziehung, Familie und Gesundheit. Die Bücher können für einen kleinen Obolus geliehen werden.

Weiteres ist geplant, beispielsweise Vorträge oder Filmabende mit Diskussion zu den o.g. Themenbereichen.

 

Ist jedes Eltern-Kind Gespann geeignet?

Im Eltern-Kind-Büro geht es darum, dass die Eltern und ihre Kinder den Tag gemeinsam verbringen und die Mütter und Väter arbeiten können. Wir wollen den Eltern mit kleinen Kindern eine echte Alternative bieten. Viele von ihnen wollen sich nicht zwischen Job und Kind entscheiden müssen, sondern eine harmonische Balance in ihrer Familie und ihrem Leben finden. Wir möchten hier einen Alltag in Gemeinschaft statt allein zu Hause gestalten.

Die Chemie zwischen den Eltern muss einfach passen. Wir bieten allen interessierten Familien zwei Schnupperwochen zum vergünstigten Preis an. So können sie unverbindlich den Alltag bei uns anschauen und entscheiden: Passt das zu uns und unserem Lebensrhythmus? Auch die „Bestandsnutzer“ haben ein Mitspracherecht bei der Aufnahme neuer Eltern-Kind Gespanne. Es muss eben eine beiderseitige Sympathie vorhanden sein.

 

Was kostet es?

Die zwei Schnupperwochen gibt es zu einem vergünstigten Preis von 50 € (ein Elternteil plus ein Kind). Danach bieten wir Teilzeit- oder Vollzeit-Tickets an. Je nachdem, wieviele Stunden man das Büro nutzen möchte. Die Preise schwanken zwischen 90 und 150 € im Monat für einen Elternteil mit einem Kind. Mit diesen Einnahmen finanzieren wir die Raummiete und andere Kosten wie Strom, Internet, Telefon, Versicherung und Einrichtung.

 

Und wie sehen die Wünsche für die Rockzipfel-Zukunft aus?

Wir wünschen uns natürlich noch ein oder zwei weitere Eltern-Kind-Gespanne oder liebevolle Teilzeit-Betreuer wie zum Beispiel eine Leih-Oma, die uns einmal pro Woche unterstützt. Zudem würden wir uns sehr über ein oder zwei aktive Spielegruppen wöchentlich freuen.

Im Frühling wollen wir im Außengelände einen kleinen Spielplatz bauen. Dazu fehlen uns momentan noch die finanziellen Mittel. Wir haben ein Crowdfunding bei Betterplace gestartet. Auch hier sind Unterstützer herzlich willkommen. (im Gespräch mit Josephine Kehr und Katharina Wagner)

 

Mehr Infos

Internet: www.rockzipfel-markkleeberg.de

montags bis donnerstags von 9.00 bis 16.00 Uhr
freitags von 10.00 bis 12.00 Uhr

Tel: 0341 24763915

Anschrift: Bornaische Str. 145, 04279 Leipzig