Home  »  News   »   Mama-Burn-out

News

Mama-Burn-out

Wenn man saft- und kraftlos hernieder sinkt nach einem anstrengenden Tag, ist das menschlich und korrigierbar. Korrigierbar in dem Sinne, dass man schläft, sich was Gutes tut, etwas Zeit mit sich selbst verbringt, Kraft schöpft, aber wenn man nur noch existiert und scheinbar neben sich steht, wenn man nur noch auf der Stelle tritt und ohne jeden Anreiz ist, wenn alles nur noch anstrengend und zu viel ist, dann darf man mal nachschauen. Ist man nur ein normaler Mensch in außergewöhnlichen Umständen? (Bitte beides nicht verwechseln.) Oder ist es einfach mehr? Schließlich ist das Eltern-sein ein Job ohne Feierabend, ohne Einschränkungen und oft auch ohne Rücksicht auf die eigene Gesundheit. Aber mit der sollte man vorsichtig und umsichtig umgehen. Deshalb kann ein kleiner Test helfen, um die Gefahren ehrlich zu erkennen.

Burnout-Test – therapie.de

 

 

verwandte Artikel

  • 14.06.2018

    Achtung: Kranke Herzen

    Ein Teil des Herzmuskels stirbt als Folge einer Durchblutungsstörung ab – und das ist nicht nur etwas, was besonders alte Menschen ereilt. Laut einem Bericht der Deutschen...

  • 28.04.2018

    Spielen ist Leben lernen?

    Karin Schmidt-Ruhland hat seit 2007 die Professur in diesem Studiengang inne und betrachtet mit ihren Studenten die spielerischen Prozesse bei der Wissensvermittlung. Aber was bedeutet...