Home  »  News   »   Familie und Leben   »   Lets talk about Sex

Familie und Leben

Lets talk about Sex

Kennt Ihr das auch? Eine Frage zu Penis, Scheide oder Sexualität und einem bleibt erst einmal die Luft weg – völlig unterwartet und unprätentiös möchte der Nachwuchs wissen, wie die (Gefühls-) Welt beschaffen ist. Jetzt ist Achtung geboten bei der Wort- und Themenwahl. So ehrlich und so passend wie möglich – aber wer kann sich schon zwischen Suppe kochen und Waschmaschine in Ruhe Gedanken machen? Deshalb verweisen wir heute auf „Von wegen aufgeklärt“. Ein Buch, das ohne Bienen und Blumen auskommt, sehr humorvoll und auf den Punkt Auskunft gibt + eine echte Hilfe ist, wenn man selbst ein wenig sprachlos dem Nachwuchs gegenüber steht. Hier finden sich von Jan-Uwe-Rogge zusammengestellt wichtige Tipps und Infos zum Schmusen und Streicheln, zur Scham, zu Muschies und Zipfeln…. Einfach über Sexualität reden und Ansprechpartner bleiben, damit die Nähe in dieser wichtigen Zeit nicht verloren geht. Eine Ermutigung zur Gelassenheit und Wahrheit!
 



Von wegen aufgeklärt!: Sexualität bei Kindern und Jugendlichen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.