Home  »  News   »   Schule   »   Lernmethoden in der Vorstellung – Teil 3: Zahlen – Major-System

Schule

Lernmethoden in der Vorstellung – Teil 3: Zahlen – Major-System

Wenn es einfach zu trocken ist, kann das Kind einfach Zahlen zu Buchstaben sortieren. Bei dieser Lerntechnik werden bestimmte Buchstaben, und zwar nur Konsonanten, bestimmten Zahlen von 0 bis 9 zugeordnet. Manche Buchstaben haben eine gewisse Ähnlichkeit mit den Zahlen. Das sieht dann z. B. so aus, dass die 11 irgendwie einem tt ähnelt.

1.Schritt

Das Kind kann nun das Zahlen-Buchstaben-System auswendig lernen. Das ist nicht schwer, da die Buchstaben den Zahlen ja ein wenig ähneln.

2. Schritt

Jetzt kommen die Geschichtsdaten (z. B. 1989 der Mauerfall) ins Spiel. Ihr Kind überlegt sich nun zu jeweils zwei Zahlen ein Wort (Schlüsselwort), dass die Konsonanten der beiden Zahlen beinhaltet. Bei unserem Beispiel , also dem Mauerfall 1989, könnten die Schlüsselwörter Tage (t + g = 19) und Fuge (f + g = 89) sein. Diese beiden Wörter dienen nun als Bilder, die Ihr Kind an die Zahlen erinnern.

3. Schritt

Als nächstes fügt Ihr Kind das Geschichtsereignis und die beiden Wörter in einer Geschichte zusammen. Bsp: „Ein Mann, der auf einer Mauer spazieren ging, fiel am helllichten Tage (t + g = 19) in eine Fuge (f + g = 89), denn die Mauer war offen.”

 

(nach sofatutor)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.