Home  »  Freizeit   »   Angebote   »   Kinder- und Jugendumweltwettbewerb der Stadt Leipzig

Angebote

Kinder- und Jugendumweltwettbewerb der Stadt Leipzig

Diesen März seid ihr gefragt, unser schönes Leipzig in Zukunft noch grüner werden zu lassen.

 
Der jährliche Kinder- und Jugendumweltwettbewerb der Stadt Leipzig ist gestartet. Das Motto des Projektwettbewerbs in diesem Jahr lautet:

„Leipzig, eine wachsende Stadt: Viele helfen viel – Wie schützen wir unsere natürlichen Lebensräume nachhaltig?“

Eingereicht werden können bereits umgesetzte oder geplante Projekte mit ökologischem Hintergrund, in denen eine oder alle folgenden Fragen im Mittelpunkt stehen:
 

  • Wie könnt ihr das Klima schützen und die Natur?
  • Was könnt ihr tun, um Ressourcen (Wasser, Strom, Wärme und anderes) sparsamer zu verwenden?
  • Wie könnt ihr euch gesund und nachhaltig ernähren?
  • Wie könnt ihr die biologisch nachhaltige Produktion von Nahrungsmitteln und den fairen Handel von Produkten unterstützen?
  • Wie könnt ihr eure Mobilität klimafreundlich gestalten?

 
Gleichzeitig läuft der Sonderwettbewerb mit Thema „EintagsPlastik? Nein danke! – Die PlastikDetektive ermitteln“. Bei diesem habt ihr die Möglichkeit die Grundlagen für eine erfolgreiche Detektivarbeit im Schülerlabor des Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung UFZ-Leipzig zu erlernen. Zu beiden Themen bekommt ihr Hilfe bei vielen Leipziger Vereinen und Institutionen, die im Leipziger MINT- und Umweltbildungsangebote-Katalog genau aufgeführt sind.

Bis Ende März habt ihr Zeit eure Ideen und Projekte einzusenden. Wir wünschen euch viel Glück!

Weitere Informationen und die Anmeldeformulare findet ihr unter:
www.leipzig.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.