Home  »  News   »   Familie und Leben   »   Kinder in die Küche – Teil 2

Familie und Leben

Kinder in die Küche – Teil 2

Es ist wieder Zeit für ein leckeres Rezept, dass ihr zuhause zusammen ausprobieren könnt. Heute könnt ihr euch folgendes Mittag schmecken lassen:
 

Gefüllte Süßkartoffel-Schiffchen

Ihr braucht (für 4 Portionen):

  • 4 mittelgroße Süßkartoffeln
  • 100g Couscous
  • 2 El Öl
  • 0,5 Bund Koriander
  • 1 rote Zwiebel
  • 50g Blattspinat
  • 4 TL Butter
  • 4 TL geriebener Gouda
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100g Feta

 

Und so geht’s:

  • 01Ihr fangt am besten mit dem Halbieren der Süßkartoffeln an. Die Schnittfläche bestreicht ihr mit 1 El Öl und backt sie anschließend ca. 50 Minuten im Ofen, bis das Innere weich ist. (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C)
  • 02In der Zwischenzeit könnt ihr schon mal den Couscous nach den Angaben auf der Verpackung zubereiten. Danach wascht ihr den Spinat und den Koriander und trocknet und hackt nur den Koriander. Anschließend schält und würfelt ihr noch die Zwiebel, die ihr dann zusammen mit einem El Öl in einer Pfanne andünstet. Dazu kommt der Spinat, bis dieser zusammengefallen ist. Dann kommt noch der Couscous dazu, sowie Salz und Pfeffer. Die Pfanne könnt ihr dann von der Herdplatte nehmen und noch den Koriander unterheben.
  • 033. Nun sollten die Süßkartoffeln gut sein. Holt sie aus dem Ofen und zerdrückt ihren Inhalt mit je einem TL Butter und Gouda. Verteilt eure Couscous-Masse auf die Süßkartoffelhälften und bröselt den Feta darüber. Fertig!

 
Lasst es euch schmecken!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.