Home  »  Bücher   »   Jutta Bauer: „Schreimutter“

Bücher

Jutta Bauer: „Schreimutter“

Da wird eines Tages die Mutter des kleinen Pinguin so schrecklich wütend, dass sie schreien muss. „Heute Morgen hat meine Mutter so geschrien, dass ich auseinander geflogen bin“, erzählt der kleine Pinguin. Der Kopf fliegt ins Weltall, sein Körper ins Meer, die Flügel verschwinden im Dschungel, der Schnabel landet in den Bergen und der Po in der Stadt. Müde vom Suchen kommen die kleinen Füße in der Wüste Sahara an. Da legt sich ein großer Schatten über sie – die Mutter des kleinen Pinguin hat alles wieder eingesammelt und zusammengenäht, denn es tat ihr hinterher schrecklich leid, so dass sie „Entschuldigung“ gesagt hat. Besser gehts nicht….

 


Schreimutter

Tags

verwandte Artikel