Home  »  Freizeit   »   Bücher & Film   »   Wir stellen vor: Bücher entern Ohren – der Deutsche Kinderhörbuchpreis BEO

Bücher & Film

Wir stellen vor: Bücher entern Ohren – der Deutsche Kinderhörbuchpreis BEO

Wir stellen vor: Bücher entern Ohren – der Deutsche Kinderhörbuchpreis BEO

Der Deutsche Kinderhörbuchpreis mit dem Beo als Zeichen, die Vogelart mit besonderer Sprachbegabung, gibt Orientierung und legt seinen Finger auf die Qualität der Geschichten und Produktionen, denn mitunter geht es auch im Kinderhörbuchmarkt wild zu. Wer weiß da schon, was wirklich hörenswert für die Kids ist?

Wir stellen deshalb fortan bei Leipzig Kids eine Auswahl an Produktionen vor, die sich an BEO orientiert und starten mit:

 

Noelia Blanco – Im Garten der Pusteblumen

Die Geschichte: Anne träumt und will einem Riesen seinen Herzenswunsch erfüllen… Dabei ist der Riese nicht der eigentlich Hauptakteur. Denn Anne wohnt im Tal der Windmühlen, wo alle anderen Bewohner vor langer Zeit das Träumen und Wünschen verlernt haben. Bei ihnen gibt es Maschinen, die auf Knopfdruck perfekte Momente vorgaukeln. Das Wünschen gibt es eigentlich nicht mehr…

Jurybegründung:

Was das Buch mit seinen ausdrucksstarken Bildern erzählt, spiegelt sich in diesem kleinen Kunstwerk zum Hören aufs Feinste wider. Das Hörbuch lädt ein, die Augen zu schließen, zu lauschen, wie die sanfte Erzählstimme Worte hinter das Rattern der Maschinen schiebt, von der Sehnsucht der Menschen nach Verlorenem „im Garten der Pusteblumen“ spricht, sich für kleine Dialoge öffnet, während Klaviermelodien einen filigranen Klangteppich über alles breiten. Eine wunderschöne Inszenierung, die aus Worten, Stimmen, Geräuschen und Musik Bilder im Kopf malt, die träumen lässt und voller Poesie von der Kraft der Wünsche erzählt.

Hier gibt’s eine kleine Hörspielprobe: www.kinderhoerbuchpreis.de

Im Garten der Pusteblumen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.