Home  »  News   »   Was über den heiligen Nikolaus wissen…

News

Was über den heiligen Nikolaus wissen…

Was über den heiligen Nikolaus wissen...

Damit Ihr auch dieses Jahr auf die Fragen Eurer Kids gut vorbereitet seid, möchten wir das wichtigste zum heiligen Nikolaus zusammentragen…

Viele viele Geschichten erzählen von dem Leben vom Nikolaus als „liebenswerten Nikolaus“, als „Freund der Kinder“, „Patron der Gefangenen“ und als „Helfer in der Not“. Damit haben sie Recht. Aber wer war er nun eigentlich, dieser heilige Nikolaus?

Der heilige Nikolaus ist um das Jahr 280/286 in Patara in der Türkei geboren. Patara ist eine Stadt, die ungefähr 60 Kilometer von seiner späteren Bischofsstadt Myra entfernt ist. Der Bischof Nikolaus war in der kleinen Stadt sehr bekannt für seine guten Taten.

Um das Jahr 350 vor Christus wurde der heilige Nikolaus Bischof von Myra, dem heutigen Demre (oder auch Kale) in der Türkei. Dort kann man heute noch alte Reste der alten Nikolauskirche bewundern, welche heute als Nikolausmuseum Besucher aus der ganzen Welt einlädt. Die schöne Nikolauskirche bauten die Menschen damals zu Ehren des heiligen Nikolaus.

Gestorben ist der heilige Nikolaus um das Jahr 351 in Myra in der Martyrionkirche, wo er auch begraben wurde. Zu seinem Grab sind unzählige Menschen gekommen und haben gebetet. Sie haben den heiligen Nikolaus für seine wunderbaren Dinge, die er geleistet hat, gedankt und baten um seine Hilfe.

Die Gebeine vom Nikolaus wurden im Jahr 1087 von Kaufleuten gestohlen und nach Bari in Italien gebracht. Dort liegen sie heute in einer schönen und großen Nikolausbasilika und viele tausende Menschen kommen jedes Jahr, um sein Grab zu besuchen.

Jedes Jahr darf der Nikolaus zu Kindern und Erwachsenen kommen und ihnen eine kleine Freude bereiten. Das Andenken an diesen lieben Mann soll uns so für immer beibehalten werden.

Der Nikolaus ist NICHT der Weihnachtsmann, denn dieser ist eine Erfindung aus dem vorletzten Jahrhundert. Er möchte die Kinder nicht bestrafen, sondern den Kindern helfen, gute Kinder zu werden.

Wie der gute Herr nun ausschaut, ob er eine rote Mütze mit weißem Fell oder ein prächtiges Bischofsgewand in grün, rot oder braun trägt, bleibt unserer Fantasie selbst überlassen- ebenso, ob der Nikolaus alleine kommt, mit seinen lieben Gesellen oder einem Engelchen…

In diesem Sinne wünschen wir Euch und Euren Kids einen fleißigen Nikolaus…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.