Home  »  Freizeit   »   Bücher & Film   »   Guy Bass: „Stichkopf und der Scheusalfinder“

Bücher & Film

Guy Bass: „Stichkopf und der Scheusalfinder“

stichkopf scheusalfinder

Ein unheimlicher Ort, markerschütternde Schreie… Die Menschen fürchten sich, denn es soll furchtbare Monster geben und einen verrückten Professor namens Erasmuns, der dort Leben erschafft, wo es eigentlich keines geben sollte. Und da ist noch Schadalbert Scheusalfinder mit seinem fahrenden Jahrmarkt der unnatürlichen Wunder, immer auf der Suche nach neuen Monstrositäten…

Stichkopf und der Scheusalfinder


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.