Home  »  News   »   „Gut zur DOK“ und „gut zu Vögeln“

News

„Gut zur DOK“ und „gut zu Vögeln“

Immer wieder Sonntags ist Zeit für ein wenig Programm. Deshalb hier unsere beiden Vorschläge

 

1. Auf auf in die Auwaldstation!

Am Sonntag, 05. November; von 14.00 bis 17.00 Uhr lädt ein Info- und Werkstatttag alle interessierten Naturforscher und die, die es werden wollen, zum Vögel füttern. Dazu gibt es viel spannende Informationen zum Thema und Vogelfutterspender können selbst gebaut und gestaltet werden.

Unkostenbeitrag: 5 €
Voranmeldung ist gewünscht

Achtung: Bitte beachten. Die Auwaldstation hat inzwischen auf Winteröffnungszeiten umgestellt und steht den Besuchern an den Wochenenden und Feiertagen jetzt von 10 bis 16 Uhr offen.

Adresse: Schloßweg 11, 04159 Leipzig

Mehr Infos: www.auwaldstation.de

 

2. Kinofestivalprogramm für Kinder beim Dok Festival

Das Internationale Leipziger Filmfest für Dokumentar- und Animationsfilm lädt ein: mit Kids Dok: sind auch kleine Besucher ab 5 Jahren herzlich willkommen.

 

© DOK Leipzig 2015
© DOK Leipzig 2015

 

Aber was heißt das? Als KIDS DOK sind die Filmangebote bezeichnet, welche die jüngsten Festivalbesucher ansprechen. Täglich am Vormittag werden so gemischte Programme mit Animations- und Dokumentarfilmen für Kinder verschiedener Altersstufen von 3 bis 14 gezeigt. Morgen gibt es deshalb »Anima für Kids« mit kurzen Animationsfilmen aus aller Welt für Kinder ab 3 und 5 Jahren

Wo: Passage Kinos Astoria
Anschrift: Hainstraße 19 a, 04109 Leipzig
Wann: Sonntag 05.11., um 11:00 Uhr

Wo: Schaubühne Lindenfels
Anschrift: Karl-Heine-Straße 50, 04229 Leipzig
Wann: Sonntag 05.11., um 11:00 Uhr

Mehr Infos zu DOK KIDS unter www.filmfinder.dok-leipzig.de

Übrigens: Wie bei dem restlichen Programm werden auch für die Kids Filmemacher aus aller Welt eingeladen