Home  »  News   »   Familie und Leben   »   Gebührenfreie Kinderbetreuung ab 2020 in MV

Familie und Leben

Gebührenfreie Kinderbetreuung ab 2020 in MV

Bildung und Kinderbetreuung sind seit jeher wichtige und immer wieder stark diskutierte Themen in Gesellschaft und Politik. Damit einher gehen natürlich auch Fragen zur Finanzierung der einzelnen Maßnahmen und Programme.
Mecklenburg-Vorpommern stellt nun ein neues Gesetz vor, in dem vor allem die Frage des Geldes endlich geklärt zu sein scheint.

Mit den Stimmen von SPD, CDU und der Fraktion Freie Wähler erlässt der Landtag nun ein neues Kita-Gesetz für Mecklenburg-Vorpommern. Dieses soll zukünftig Eltern mit Kindern im Klein- bis Schulkindalter durch eine Summe von jährlich 145 Millionen Euro entlasten. Damit übernimmt der Staat ab kommendem Jahr die Finanzierung der Kinderbetreuung in Kitas, bei Tagesmüttern und im Hort.
Dazu kommen zukünftig auch Mittel aus dem Bundes-Kita-Gesetz zum Einsatz. Dadurch würden die Ersparnisse der unterstützten Familien im Jahr bis zu 1.704 Euro in der Krippe, 1.320 Euro im Kindergarten und 1.080 Euro im Hort betragen, so die CDU-Abgeordnete Maika Friemann-Jennert.
 

MV als bundesweites Vorbild

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig blickt optimistisch gen Zukunft: “Eine so umfangreiche Gebührenfreiheit wie wir hat niemand”. Perspektivisch würden in MV rund 110.000 Kinder von dem neuen Gesetz profitieren, womit das Bundesland mit gutem Beispiel voran gehe. Zuzüglich wäre vom Ministerium auch eine “Fachkräfteoffensive” für Erzieher geplant, um künftig die entsprechende Ausbildung zu planen.
 

Opposition und Gewerkschaft kritisieren…

Wichtiger sei eine bessere Betreuungsqualität und damit einhergehend auch kleinere Kindergruppen. Die finanzielle Unterstützung der Eltern dürfe nicht zu Laster der Qualität in der Kindertagesförderung gehen. Des Weiteren sollten Auszubildende nicht weiter als Fachkräfte gezählt werden. Hierzu demonstrierten 20 Erzieher vor dem Schweriner Schloss.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.