Home  »  News   »   Familie und Leben   »   Freundlichkeit in Aktion

Familie und Leben News

Freundlichkeit in Aktion

365 Kindness

Kinder lernen wohl zu 90 % nicht aus Regeln und Konsequenzen (egal ob wir es jetzt mit Strafen oder Belohnungen zu tun haben). Sie lernen vor allem durch das, was ihnen jeden Tag vorgelebt wird. Wie liebevoll verhalten sich die Eltern? Wie streiten sie? Wie redet man? Wie verhält man sich gegenüber Bekannten/Bekanntem und Neuen. Wie freundlich ist man?

Gerade um die Freundlichkeit ist es in deutschen Landen nicht besonders gut bestellt. Aber auch der miesepetrigste Mensch kann es lernen. Wie? Wir möchten euch www.kindness-365.org ans Herz legen. Ein wirkliches Herzensprojekt von Dekel Berenson und Joel Radley, die ganz viele freundlichkeitssteigernde Aufgaben erdacht haben. So bekommt man – fast wie zu Schultagen – ein Jahr lang, jede Woche ein kleines Video, das zeigt, was man zu tun hat, um ein wenig mehr Freundlichkeit in die Welt zu bringen.

Bestechend einfach und nicht zu vergessen, wenn Eltern, Großeltern, Erzieher, Lehrer und Nachbarn freundlich sind und den Kids so begegnen, stehen die Chancen auch für freundliche Kinder und Heranwachsende gut…

Zum Start hier schon einmal die Challenge aus Woche 1


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.