Home  »  News   »   Fakt ist, am Wochenende ist alles viel schöner!

News

Fakt ist, am Wochenende ist alles viel schöner!

Darfs ein wenig Inspiration für die kommenden zwei Tage sein? Unsere Auswahl mit und neben dem WGT:

Decke einpacken, auf die Wiese mit Kind und Kegel und Musik, denn ab 15:00 Uhr startet das Galaxi Camp auf der Parkbühne im Clara-Zetkin-Park natürlich mit viel Pop und Punk, geboten werden: State Champs, Real Friends, Knuckle Puck, Trash Boat u. v. m.

Farbig wird’s beim 14. Kunst offen, d.h. Künstler öffnen in ganz Sachsen ihre Ateliers und zeigen ihre Arbeiten – für kleine Entdeckungen und Einblicke in Aquarell, Öl, Acryl oder Skulptur. Die komplette Liste der Teilnehmer findet sich hier: www.kunst-offen-in-sachsen.de

Hochzeit ganz individuell. Hochzeitsroben der Designerin Lucardis Feist werden im Hotel Fürstenhof im Serpentinsaal anlässlich des WGT gezeigt, ab 12:00 Uhr sind die Türen für einen kleinen Hotelbesuch geöffnet

Klangvoll wird es bei der Orgelführung im Gewandhaus. Anlässlich des Orgelfestivals »Frankreich – Französische Kathedralenmusik des 19. und 20. Jahrhunderts« wird das Instrument theoretisch und praktisch vorgestellt. 11:00 Uhr geht’s für alle Musikliebhaber los.

Im Buch- und Schriftmuseum darf man zum Familiensonntag vorbei kommen und ab 11:00 Uhr Laternen passend zum WGT basteln – bestimmt nicht nur in schwarz…

Kunst, Antik und Trödel im XXL-Format soll es auf der Trabrennbahn in Panitzsch geben. Ab 9:00 Uhr darf nach außergewöhnlichen Schätzen gesucht werden, um dann glücklich mit einem Stück mehr nach Hause zu gehen.

Darfs eine kleine Autofahrt sein? Dann bieten sich Burg Posterstein und Schloss Trebsen an, die ein buntes Mittelalterspektakel und Pfingstritterspiele anbieten. Jeweils ab 11:00 Uhr kann man in vergangene Zeiten eintauchen, schlemmen, staunen und mitspielen.