Home  »  News   »   Elefantastisch – unser Tischspruch des Tages und noch ein leckers Keksrezept

News

Elefantastisch – unser Tischspruch des Tages und noch ein leckers Keksrezept

Die zweite Kerze brennt und nachmittags werden Plätzchen gebacken? Da haben wir doch gleich nen schönen Spruch und ein noch schöneres Rezept für Euch.

Der elefantastische Tischspruch

Zwei Elefanten,
die sich gut kannten,
hatten vergessen
die Jause zu essen.
Da sagt der eine:
ich glaub was ich jetzt brauch,
ist eine gute Jause
in meinen Bauch!
Da sagt der andere:
ich auch, ich auch!

Kindercookis mit Schokoladenriegel


Ok, da sind jetzt nicht so viele Vitamine drin, aber dafür ist es super lecker und macht auch morgen noch viel Spaß in der Brotbüchse.

Zutaten

10 Kinder-Schokoladenriegel (à 21 g)
250 g Butter
175 g weißer Zucker
175 g brauner Zucker
Backpapier
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
1 Päckchen Vanillin-Zucker
2 Eier (Größe M)
450 g Mehl

Zubereitung

Schokoriegel klein schneiden. Butter, Zucker, Salz und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Ca. 2/3 der Schokostücke unterheben. Mit einem Esslöffel je 6 Teighäufchen (jeweils 1 gehäufter Esslöffel) auf 3-4 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und flach drücken. Übrige Schokolade auf die Cookies streuen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen. Vom Backblech nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und auskühlen lassen

Tags Lustiges

verwandte Artikel