Home  »  Freizeit   »   Angebote   »   Eine Mühle und Trubel, Jubel, Heiterkeit

Angebote News

Eine Mühle und Trubel, Jubel, Heiterkeit

muehlenfest

Ein Kulturdenkmal muss keine langweilige, angestaubte Angelegenheit sein. Das dachte man sich wohl auch in und für die Wassermühle Berndorf und lädt regelmäßig zu Veranstaltungen.

Besonders spannend: das 1. Balkanfest am 27.08. ab 15:00 Uhr, wo sich Klein beim Puppentheater, Ponyreiten und Geschichtenerzählen vergnügen können. Dazu gibt es Neuentdeckungen für den Gaumen mit Balkan-typischen Speisen und Getränken. Und ab 17:00 Uhr startet rechtzeitig für das jüngere Publikum Live-Musik mit:

Tumbacarina Leipzig (Balkan)
Klezmer Muskelkater Leipzig
Brassbanditen Leipzig (Balkan)
Gruppa Karl-Marx-Stadt (Russendisko / Balkan)

Ab ca. 23:30 Uhr bis open End
DJ Rumpelkopf (Dresden)

Übrigens: Auch ohne Balkanfest lädt das Cafe des Hauses jedes Wochenende ab 12:00 Uhr ein und ist durchaus einen kleinen Ausflug Wert. Dazu gibt es die Porenstube im Obergeschoss, eine Art Lounge für besondere Anlässe. Vor Jahren sind dort einzigartige Wandmalereien entdeckt worden, Bilder von Herrenhäusern und Schlössern, Winterlandschaften und Eisvergnügen mit Schlittschuhläufern und Pferdekutschen – alles aus der Zeit der Bauphase um 1800. Zusammen mit dem Bettenlager ist der alte Hof ein Ausflugsziel mit besonderem Charme: „Unser Anspruch ist es, den Hof in seiner Ursprünglichkeit zu erhalten und darzustellen. Wir haben deshalb sehr naturbezogen, nachhaltig und ökologisch saniert“, sagte Thomas Hofmann vom Verein.

Die Wassermühle Berndorf wurde 1534 erstmals urkundlich erwähnt und stammt in ihrer jetzigen Form aus dem Jahr 1793. Das gesamte Areal ist fast drei Hektar groß und ist mit Mühlbach, Schnauder, Wiesenlandschaft und altem Baumbestand die kleine Anreise von 30 Min definitiv wert.

Eintritt zum Balkanfest: VVK 12,00€ unter info@neuseenmühle.de oder vor Ort für 14,00€


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.