Home  »  Freizeit   »   Ausflugsziele   »   Der Traumzauberbaum kommt am 2. Oktober nach Leipzig

Ausflugsziele

Der Traumzauberbaum kommt am 2. Oktober nach Leipzig

Das Familienmusical mit dem REINHARD LAKOMY-Ensemble hat eine neue Vorstellung im Haus Leipzig, denn der Traumzauberbaum hat ein ganz besonderes Traumblatt wachsen lassen, eins mit einem blauen Ypsilon darauf, ein Buchstabe!

Die beiden Waldgeister Moosmutzel und Waldwuffel kennen ja schon einige Buchstaben, aber ein Ypsilon? Gibt es überhaupt Wörter mit einem Ypsilon? Keine wichtigen, oder?
Da springt das Ypsilon heraus aus dem Lexikon, mitten hinein in die zauberlich- phantastische Lesenacht vom Traumzauberbaum. Es tanzt und singt, ja was wäre denn diese Lesenacht ohne Rhythmus und Lyrik und die Lacky-Lok! Endlich ist es einmal wichtig! Die uralte Buchstabenzauberin Alrune ist donnergewaltig erzürnt. Das Ypsilon soll sofort zurück ins Lexikon. Auf einmal ist das Ypsi verschwunden, fortgehext!
Wo ist es hin? Der Traumzauberbaum schickt seine Waldgeister und die Kinder auf eine abenteuerliche Reise, um es zurück zu holen. Denn was soll sonst werden aus den Namen der Kinder, aus Yvonne, Lilly, Kay und Henry, wenn da einfach das Y fehlt? Und vielleicht fährt nie wieder die Lacky-Lok! Das wird eine verflixt spannende Reise.
 

Das Hörspiel zur Vorstellung


Das Blaue Ypsilon

Weitere Informationen: www.traumzauberbaum.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.