neueste news

29,5 Mill. arme Menschen und viele Kinder, die genau wissen, was Armut bedeutet

Als Armut wird eine mangelnde Befriedigung von Grundbedürfnissen bezeichnet. Dazu gehören Kleidung, Essen, Gesundheit und Wohnung. Gerade hat eine junge Mutter aus Köln für Aufsehen gesorgt, da ihr Sohn sie nicht um die 2€ für das Schulessen ansprechen wollte. Er selbst fand, dass er seine Mutter nicht belasten wollte und dass das zu viel ist. In Deutschland gilt als arm, wer weniger als 60 Prozent des Durchschnittslohns zur Verfügung hat. 2013 waren das 892 Euro pro...

Wissenswertes